5. Fachtag für Autismus-Spektrum-Störungen (ASS) in Thüringen | 15.09.2018

Samstag, 15. September 2018
9:30 – 16:30 Uhr

Christophorus-Schule Erfurt
Spittelgartenstraße 1
99089 Erfurt

 

Wir sind Eltern und Fachleute aus Wissenschaft und Praxis, die sich zusammengetan haben, um die Lebenssituation von Menschen mit Autismus zu verbessern. So vielfältig wie die betroffenen Menschen sind auch die pädagogischen und therapeutischen Unterstützungsangebote sowie die rechtlichen Fragen ihrer Beantragung und Finanzierung. Dabei geht es uns nicht nur um die Frage „Was ist möglich?“, sondern insbesondere um die Frage „Was ist in Thüringen möglich?“ Dieses Jahr dürfen wir Sie an einem neuen Tagungsort begrüßen, der Christophorus-Schule in Erfurt. Wir bedanken uns an dieser Stelle für die Zurverfügungstellung der Räumlichkeiten und die Organisation bei dem Schulträger sowie Dr. Degner und seinem Team!

Es freuen sich auf Ihr Kommen:
Katharina Brüggemann (autismus Mittelthüringen e.V.)
Dr. Martin Degner (Christophorus-Schule Erfurt)
Dr. Ekkehart Englert (Helios Klinikum Erfurt)
Prof. Dr. Harald Goll (Universität Erfurt)


 

Tagungsgebühr

Pro Person: 25 € (inkl. Verpflegung)
Mitglied bei autismus Mittelthüringen e.V.: 10 € (inkl. Verpflegung)

Zahlbar per Überweisung nach Erhalt der Anmeldung

Konto
Autismus Mittelthüringen e. V.
Sparkasse Mittelthüringen
IBAN: DE22 8205 1000 0130 0982 72
BIC: HELADEF1WEM

[Hinweis: Die Stornierungsgebühr beträgt 5 €]

 


 

  • Die Fachtagung ist als Lehrerfortbildung anerkannt
  • Während der Fachtagung finden Sie Info-Stände verschiedener Organisationen und Verbände

Christophorus-Schule

ANMELDUNG